PREMIUM ZUGANG zu 3 100+ Arbeitsblättern für Kindergarten
HOLEN X
Kostenlos

Lernspiel «Buntes Domino»

Lernspiel «Buntes Domino»
Lernspiel «Buntes Domino»
Lernspiel «Buntes Domino» - Bild 2
Lernspiel «Buntes Domino» - Bild 3
Lernspiel «Buntes Domino» - Bild 4
Lernspiel «Buntes Domino» - Bild 5

Dieses Dominospiel für die Entwicklung eines 3-4-jährigen Kindes hilft, das erworbene Wissen über Farben zu festigen, das Denken und die Feinmotorik zu trainieren.

Drucken Sie das Spielmaterial aus und schneiden Sie Rechtecke (Dominosteine) aus, auf denen anstelle von Punkten verschiedenfarbige Gegenstände abgebildet sind. Jede Farbe ist mit einer Zahl von 1 bis 6 verbunden.

Die Regeln des Spiels:

  1. Drehen Sie die geschnittenen Dominosteine um und mischen Sie sie.
  2. Jeder Spieler wählt 6 Karten aus dem Set.
  3. Der Spieler, der die meisten gleichen Farben hat, ist als erster an der Reihe. Wenn zum Beispiel der erste Spieler 6 grüne Farben hat und der zweite z. B. 5 gelbe, dann ist der erste Spieler am Zug.
  4. Ein Spieler legt eine beliebige Karte seiner Wahl auf das Spielfeld, das Gegenüber muss eine farblich passende dazulegen. Wenn das Spielbrett zum Beispiel Dominosteine mit roten und violetten Rändern hat, darf nur die Karte mit einer dieser beiden Farben gespielt werden.
  5. Sind einem Teilnehmer die Karten ausgegangen oder hat er nicht die richtige Farbe für den Zug, muss er aus den umgedrehten Karten nachziehen.
  6. Der Gewinner ist derjenige, der am schnellsten keine Karten mehr hat.

Ihr Kind kann das Spiel zunächst alleine spielen, indem es eine Kette aus verschiedenfarbigen Karten bildet. Nachdem man die Regeln des Lernspiels gelernt hat, kann es gemeinsam gespielt werden. Durch das gemeinsame Spielen wird ein Wettbewerbselement hinzugefügt und das Spiel macht mehr Spaß.

Kommentare