PREMIUM ZUGANG zu 3 000+ Arbeitsblättern für Kindergarten
HOLEN X

Spiel «Wohin schwimmt Fischlein?» für Kleinkinder

Spiel «Wohin schwimmt Fischlein?» für Kleinkinder
Spiel «Wohin schwimmt Fischlein?» für Kleinkinder
Spiel «Wohin schwimmt Fischlein?» für Kleinkinder - Bild 2
Spiel «Wohin schwimmt Fischlein?» für Kleinkinder - Bild 3
Spiel «Wohin schwimmt Fischlein?» für Kleinkinder - Bild 4

Mit dem Förderspiel «Wohin schwimmt Fischlein?» lernen Kinder von 2-4 Jahren rechts und links zu unterscheiden und Bewegungsrichtungen «nach rechts» und «nach links» zu erkennen. Beim Spielen legt das Vorschulkind schwimmende Fische in vorgegebene Richtungen. Dabei soll auch die Farbe der Fische beachtet werden.

Es gibt im Spiel ein Spielfeld mit Käterchen, der die Fische jagt, und ein Spielfeld mit dem Fluss und runden Feldern, auf die Fischlein gelegt werden. Nachdem Sie das Förderspiel, mit dem Kinder Richtungen lernen, ausgedruckt haben, schneiden Sie die Elemente aus, die für das Spiel benötigt werden:

  • Rundkarten mit Fischen
  • und Schemas mit Pfeilen.

Nehmen Sie ein beliebiges Schema und schlagen Sie dem Kind vor, die Fische auf bestimmte Felder im Fluss zu legen. Jeder Pfeil zeigt die Farbe des Fisches und die Richtung, in die er schwimmt.

Im Spiel gibt es zusätzliche Pfeile zum Ausschneiden, die man für selbst erfundene Aufgaben verwenden kann. Die Arbeitsblätter mit den Fischen können mehrfach ausgedruckt werden, so dass man selbst mehrere Schemas mit links und rechts zusammenstellen kann, in denen mehrere Fische der gleichen Farbe vorkommen, z. B. zwei grüne oder drei blaue Fische.

Kommentare